Samsung BD-F5100/EN Smart Blu-ray Player (HDMI, USB 2.0) schwarz
64,95 € (inkl. 19% MwSt.)
Kostenlose Lieferung. Bereits ab 29 Euro Bestellwert.
-Bewertung:
4.1 von 5 Sternen (975 Kundenrezensionen)

Samsung BD F5100 Testbericht

Vorteile
  • Günstigster Bestseller (Blue-Ray Player)
  • gutes Preis-Leistungs Verhältnis
  • solide Verarbeitung
Nachteile
  • keine 3D-Unterstützung
  • kein WLAN

Der Blue-Ray Player BD-F5100 von Samsung ist seit Februar 2013 auf amazon.de verfügbar und derzeit der Günstigste unter den Blue-Ray Playern mit der größten Beliebtheit. Im Gegensatz zu dem nur leicht teureren BD-F5500, besitzt der Samsung BD-F5100 keine 3D Unterstützung – ansonsten gibt es keine Unterschiede.

Ausstattung & Funktion des Blue-Ray Players

Wer keinen Wert auf 3D Technologie legt, wird beim BD-F5100 ansonsten alles finden, was man sich von einem Blue-Ray Player im Segment deutlich unter 100€ wünscht. Samsung’s 0,5s Schnellstartfunktion ist ebenso verbaut, wie Video-Upscaling für DVD’s. Alle gängigen Audio- (AAC, MP3, WMA) und Videoformate (u.a. MPEG-4, MKV, WMV, DivX HD) werden untersützt und können auch über angeschlossene Speichermedien wie USB-Stick oder externe Festplatte abgespielt werden. Die Verarbeitung des BD-F5100 wirkt, wie bei Samsung üblich, solide und es sind uns im Test keine Mängel aufgefallen.

WLAN ist beim BD-F5100 nicht fest verbaut, dennoch können Samsungs BD-Live-Inhalten sowie bestimmte Online-Dienste über speziell aufbereitete Apps am TV genutzt werden. Hierfür muss der Blue-Ray Player per LAN-Kabel an den heimischen Router angeschlossen werden. So kann man etwa auf die Inhalte von Facebook, YouTube oder AccuWeather zugreifen – freies Surfen im Internet ist hingegen nicht vorgesehen. Samsungs AllShare-Funktion, die dem DLNA-Standard zugrunde liegt, ermöglicht außerdem den Zugriff auf Dateien aus dem eigenen Heimnetzwerk von PCs oder anderen DLNA-fähigen Geräten.

Der Blue-Ray Player BD-F5100 wird über HDMI an den TV angeschlossen und besitzt außerdem einen digitalen Audioausgang (koaxial) für die Verbindung zu einem Soundsystem – analoge sowie weitere Anschlüsse sind nicht verbaut. Die Benutzeroberfläche des BD-F5100 wirkt aufgeräumt und auf Eingaben reagiert der Blue-Ray Player recht schnell. Das Laufwerksgeräusch während des Betriebs ist hörbar, jedoch nach unserem Empfinden nicht störend und absolut vergleichbar mit anderen Geräten.

Testfazit zum Samsung BD-F5100

Preislich kann dem Samung BD-F5100 derzeit nur schwer das Wasser gereicht werden – leider unterstützt er keine 3D-Auflösung, ist aber ansonsten ein grundsolider Blue-Ray Player mit allen gängigen Funktionen und einer ausgereiften Bedienoberfläche. In unserem Test überzeugte uns der Gesamteindruck des Geräts – absolute Kaufempfehlung für alle, die auf 3D verzichten können und dabei nicht unnötig viel Geld ausgeben möchten.

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

Samsung BD F5100 Testbericht:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Stimmen, Durchschnitt: 3,00 von 5 Sternen)

Loading...
Samsung

Samsung BD F5100 Testbericht

64,95 € (inkl. 19% MwSt.)
Technische Details:
Modell
Samsung BD-F5100/EN
Produkttyp
Blue-Ray Player
Maße
27 x 19,3 x 3,8 cm
Ausführung
schwarz
3D-Technologie
Nein
WLAN
Nein
DLNA
Ja
USB-Anschluss
Ja
Datenblatt
samsung.com/de/consumer/tv-audio-video/blu-ray/blu-ray-player/BD-F5100/EN-spec
-Bewertung:
4.1 von 5 Sternen (975 Kundenrezensionen)
Vorteile
  • Günstigster Bestseller (Blue-Ray Player)
  • gutes Preis-Leistungs Verhältnis
  • solide Verarbeitung
Nachteile
  • keine 3D-Unterstützung
  • kein WLAN

Preisvergleich