Neue Fernseher 2012 Teil 1: Die Topmodelle von Samsung der Serie D8090

Samsung stellt zurzeit qualitativ mit die besten und hochwertigsten LED-Smart-TVs auf dem Markt her. Das bewiesen die Koreaner mit der D8090-Serie wieder einmal. Die genaue Bezeichnung ist UE60D8090, wobei 60 für die Bildschirmdiagonale in Zoll steht. In dieser Serie sind Bildschirmdiagonalen von 60, 55, 46 und 40 Zoll möglich. 

Worin unterscheiden sich die Samsung D8090 TV- Modelle?

Die Ausstattung ist bei allen gleich, nur in der Energieeffizienz und in der Bildschirmgröße unterscheiden sich die Samsung-Modelle ein wenig. Die 60 Zoll und die 40 Zoll Variante erreichen nur die Klasse B, aber die Brüder (55 und 46 Zoll) bekommen souverän die Energieklasse A zugeschrieben. Die damit verbundene Leistungsaufnahme liegt zwischen 145 und 80 Watt pro Stunde, das ist für die entsprechende Größe in Ordnung und akzeptabel.

Das Design der neuen Samsung Modelle

Samsung UE60D8090 LED-TVDas „One-Design“ von Samsung mit der „Ultra-Slim Technologie“ ist eine rundum gelungene Sache, bietet eine unverwechselbare Optik und bestes Design. Der LED-Bildschirm ist in einem 5 mm breiten oder besser schmalen, Rahmen eingefasst. Durch diesen eleganten Aluminiumrahmen erweckt der Fernseher den Eindruck eines Bildes an der Wand (ohne Standfuß). Die Tiefe des LED-Fernsehers beträgt ohne Standfuß lediglich 30 mm, also nur 3 cm. Alle Details zusammen verleihen der Optik einen sehr eleganten und edlen Touch. Allein durch dieses Aussehen ist der LED-Fernseher ein „Muss“ für jedes moderne Wohnzimmer.

Samsung D8090 als SmartTV: Nicht einfach nur ein Fernseher!

Mit der D8090-Serie von Samsung erhalten Sie nicht nur einen Fernseher. Nein, es ist ein SmartTV der edelsten Art.

Mit dem integrierten Browser ist es jederzeit möglich direkt im Internet zu surfen, shoppen oder nach dem aktuellen Programm zu suchen. Für die Programmsuche besteht aber auch die Möglichkeit die Samsung „Search All“-Funktion zu nutzen. Damit können alle verfügbaren Quellen durchsucht und Informationen gefunden werden. Zu den üblichen Quellen gehören das Internet oder andere PC’s im Netzwerk, aber auch extern angeschlossene Festplatten oder Speichersticks werden durchsucht.

Samsung D8090 LED-TV mit SmartTV-FunktionenMit dem eingebauten Dual-Core-Prozessor ist der LED-Fernseher von Samsung Multitasking fähig und kann zusätzlich mit dem Heimnetzwerk verbunden werden. Durch die Einbindung können Sie alle Vorteile im Netzwerk nutzen, die Sie von Ihrem PC gewohnt sind. Aber noch etwas kann der Samsung. Er verbindet die sozialen Netzwerke über Social-TV miteinander und Sie können während des Fernsehens mit Ihren Freunden und Bekannten kommunizieren. Alles durch ein paar einfache Handgriffe. Auch die Benutzung von Skype ist mit der D8090-Serie realisierbar. Allerdings wird dafür eine zusätzliche Kamera für den Samsung TV benötigt. So können Sie jederzeit einen Videoanruf entgegennehmen und weiterhin fernsehen.

Eine Schar von Anschlüssen…

Kurz angesprochen wurde schon das Anschließen von Speichersticks und Festplatten. Bei drei USB-Anschlüssen und einem D-Sub-Anschluss (VGA) für einen (PC-)Monitor sollten ausreichend Möglichkeiten vorhanden sein. Weiterhin stehen 4 HDMI, 2 SCART und 2 Antenneneingänge zur Verfügung. Für den Komponenteneingang, den Composite-Eingang und den Digitalausgang steht jeweils ein Anschluss bereit. Was auch völlig ausreicht. Die Anbindung an das Internet bzw. das Netzwerk erfolgt über den Netzwerkanschluss (LAN-Ethernet). Auch eine integrierte WLAN Adapter Unterstützung ist im High-End-Gerät vorhanden und bietet als zweite Variante, die Möglichkeit für einen Internetzugang.

Neben den vielen Anschlussmöglichkeiten bringt der Samsung D8090 auch vier TV-Tuner (DVB-T/C/S2 & CI+) und einen Multimediaplayer mit. Der Multimediaplayer kann über 60 unterschiedliche Formate abspielen. Dadurch ist sichergestellt, dass fast alle Videos oder auch andere Daten sicher wiedergegeben werden können.

Warum ist es nicht nur ein Bildschirm?

Samsung LED-TV Serie D8090Durch das „Ultra-Clear-Panel“ des LCD-Bildschirmes mit LED-Hintergrundbeleuchtung (Edge-LED) bietet Samsung ein kristallklares Bild mit einzigartigen Effekten. Eine FullHD-Auflösung mit 1920 x 1080 Pixel ist selbstverständlich und ermöglicht ein superangenehmes Sehvergnügen. Egal ob im 2D oder im 3D-Modus. Alles erfolgt mit einer Bildwiederholungsrate von 800 Hz. Für den 3D-Modus wird eine 3D Active Shutter Brille mitgeliefert. Bei einem Fernseher wird der Bildschirm mit dem Gehäuse immer auch als Gehäuse für die Lautsprecher konzipiert. Bei der D8090-Serie von Samsung wurde ein optimaler Kompromiss gewählt. Mit den 2 x 15 W Lautsprechern, dem „Dolby Digital Plus„, dem 3D Sound und dem „SRS-Theater-Sound-HD-Klangsystem“ wird ein feines und grandioseres Klangerlebnis erzeugt, was seines gleichen sucht.

Was kann diesen LED-Fernseher noch besser machen? – Das nette Gimmick der D8090-Serie

Eigentlich nichts. Aber die Entwickler bei Samsung bauten der D8090-Serie eine Gestensteuerung ein. Damit ist die Fernbedienung fast überflüssig. Mittels bestimmter Gesten können Programme gewählt und oder die Lautstärke verändert werden. Ähnlich wie es auf einem Touchpad ist, nur ohne die Berührung des Displays. Im Lieferumfang ist zusätzlich eine Fernbedienung für die herkömmliche Bedienung vorhanden, natürlich inkl. Batterien und Anleitung (auf Papier und elektronisch). Das ist die Zukunft von morgen und Samsung geht damit den richtigen Weg.

Nachteile & Preise der Samsung D8090-Serie

Leider gibt es immer auch Nachteile. Einer ist der nicht entspiegelte Bildschirm, wodurch Lichtquellen im Hintergrund, in bestimmten Positionen störend wirken können. Die meisten Menschen haben damit allerdings schon Ihre Erfahrungen gemacht und Ihre Umgebung entsprechend angepasst bzw. sich darauf eingestellt oder empfinden es einfach nicht als störend, denn es werden nur noch relativ wenige matte Bildschirme verkauft. Der Vorteil bei Hochglanzbildschirmen ist, dass die Farben meist deutlich besser wirken als auf einem matten Bildschirm.

Aber auch der Preis hat es in sich. Der 60 Zoll LED-TV UE60D8090 kostet 3999 Euro und das kleine Modell UE40D8090 (40 Zoll) soll immerhin noch 1499 Euro kosten. Auch wenn der SmartTV das wert ist, ist es immer noch ein stattlicher Preis.

Der Konkurrenz voraus – Fazit zur Samsung D8090-Serie

Trotz des hohen Preises zeigt das Gesamtbild dieser Samsung-Serie, dass Samsung einen absoluten Top-Fernseher anbietet, der einige Zeit lang der Konkurrenz schlaflose Nächte und gleichzeitig dem Kunden viel Freude bereiten wird.

» Alle Geräte der D8090 LED-TV Serie von Samsung im Überblick
 
» Alle Samsung 3D-TV’s im Überblick
» Die aktuellsten Samsung 3D-TV’s (letzte 3 Monate)
 
» Amazon Ratgeber: Fernseher
» Amazon Auswahl: Finden Sie den passenden Fernseher
» Amazon Restposten: Fernseher
 
Übersicht zur Artikelreihe „Neue Fernseher 2012“
» Teil 1: Die Topmodelle von Samsung der Serie D8090
» Teil 2: Die LM960V 3D-TV-Reihe – Spitzenklasse von LG
» Teil 3: Die Panasonic VIERA-Serien – moderne Fernseher der nächsten Generation
 
Quellen:
» Samsung.com: Übersicht und technische Daten zum Samsung UE60D8090
» Samsung.com: „LED TV-Serie D8090
 
weiterführende Links:
» Netzwelt.de: „Samsung UE 55 D 8090: LCD-Edelfernseher im Test
» AreaDVD.de: „TEST: Samsung UE46D8090 – 3D LED LCD-TV
» Stadtklatsch.com: „Samsung Smart TV – HbbTV
» Chip.de: „Video: Samsung D8090-Serie mit SmartHub
» YouTube.com: „Samsung D8090 Smart TV – erste Eindrücke – TRND
 

Samsung D8090 Fernseher im Test

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

Neue Fernseher 2012 Teil 1: Die Topmodelle von Samsung der Serie D8090:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 von 5 Sternen)

Loading...