Archiv der Kategorie: Mini-Beamer

Wer Bildprojektoren im Taschenformat sucht, der ist hier genau richtig. Mini-Beamer sind gerade mal so groß wie ein Smartphone und passen ohne Probleme in die Hosen-oder Jackentasche.

Doch in diesen kleinen Boxen stecken Unmengen an Technik. Mini-Beamer erreichen aktuell Auflösungen von 854 x 480 Pixel und besitzen oft einen Composite-Video-Ausgang. Auf HDMI oder DVI Ausgänge müssen Besitzer dieser Projektoren in den meisten Fällen zwar verzichten, allerdings ist das bei dieser Auflösung verkraftbar.

In den neueren Mini-Beamern sind zudem teilweise sogar schon LED-Lampen eingebaut, die stromsparender und ausdauernder als herkömmliche Lichtquellen sind. Die Lichtleistung, gemmessen in ANSI-Lumen, ist bei Mini-Beamer allerdings recht eingeschränkt. Der Traum vom portablen Heimkino in der Hosentasche ist also mit Abstrichen erfüllbar. Weitere Infos finden Sie in diesem Kategorie-Archiv!

Mini-Beamer, LED-Beamer &...

Mini-Beamer gibt es noch nicht allzu lange, aber in der kurzen Zeit sind sie fast schon ein Renner geworden. Die Umständlichkeit der Handhabung entfällt hier im Gegensatz zu älteren Beamern. Ein Mini-Beamer ist leicht zu transportieren, schnell anzuschließen und zudem preisgünstig. Pi...

Acer K130 Mini-Beamer – ...

Alles wird kleiner. Der Trend, dass Abspielgeräte und Rechner immer kleiner werden, ist auch am Markt der Projektoren nicht spurlos vorübergegangen. Die Kunst besteht darin, dass trotz Fliegengewicht ein moderates Maß an technischer Leistungsfähigkeit und funktionalen Möglichkeiten ge...